Unternehmenskäufe und -zusammenschlüsse

Wir beraten mittelständische Unternehmen, aber auch größere Konzerne bei der Vorbereitung und Durchführung von nationalen und internationalen Unternehmenskäufen und -zusammenschlüssen (Mergers and Acquisitions, kurz M&A).

In der Anbahnungsphase eines solchen Geschäfts entwerfen wir für Sie die Absichtserklärungen zum Kauf (sog. Letter of Intent) und Vertraulichkeitsvereinbarungen. Wir nehmen für Sie die rechtliche Unternehmensprüfung vor (Legal Due Diligence) und erstellen nach Prüfung der vorliegenden Verträge, anhängigen Rechtsstreitigkeiten, bestehenden Lizenzrechte etc. eine fundierte Stärken-/Schwächen-Analyse des zu kaufenden Unternehmens sowie der mit dem Kauf verbundenen Risiken. Im weiteren Verlauf unterstützen wir Sie bei der erforderlichen Strukturierung des Übernahmegeschäfts, den Preis- und Vertragsverhandlungen und der Vertragsgestaltung sowie bei der ggf. erforderlichen Anmeldung bei den Kartellbehörden.

Wir erstellen Strategiekonzepte und beraten über Reaktionsmöglichkeiten bei (feindlichen) Übernahmen. Wir prüfen und konzipieren die steuerlichen Gestaltungsmöglichkeiten insbesondere im Hinblick auf die neuesten gesetzlichen Entwicklungen.

« Zurück zur Übersicht